Tel: 04321 5920
Wir sind von Montag bis Freitag
von 08:00 - 18:00 Uhr für Sie da

Derbystar

19 Artikel

Derbystar

Der Ursprung der Marke Derbystar geht in das Jahr 1963 zurück. In einer kleinen Lederfabrik im niederrheinischen Goch entschied man sich zu diesem Zeitpunkt neben Reitsätteln und Gamaschen zukünftig auch Derbystar Fußbälle herzustellen. Die Namensgebung Derbystar geht dabei aus den Wurzeln des Unternehmens hervor: Während der erste Teil „Derby“ aus dem Pferdesport stammt, soll „Star“ die hohe Qualität eines Derbystar Fußballs widerspiegeln.

1968 wurde die Ballabteilung ausgegliedert und in ein eigenständiges Unternehmen umfirmiert. Ziel von Derbystar war es, den Sport mit hochwertigen Bällen zu beliefern. So kam es auch, dass Derbystar Fußbälle Ende der 70er Jahre erstmals aus synthetischen Materialien - statt aus Leder - gefertigt wurden. Dies galt damals als Revolution und wird heute von allen Herstellern übernommen.

Die hohe Qualität der Derbystar Fußbälle wurde schnell von Spielern und Vereinen erkannt. Nachdem der MSV Duisburg und Borussia Mönchengladbach schon früh Derbystar Fußbälle als Spielgerät nutzten, wurde in der Saison 1979/1980 auf allen Plätzen der 1. Bundesliga mit diesen Bällen gekickt. Auch heute noch vertrauen viele Hobby-, Amateur- und Profimannschaften auf Derbystar Fußbälle. So ist beispielsweise der Derbystar Brillant APS seit der Saison 2006/2007 offizieller Spielball der 1. niederländischen Liga. 2012 schaffe es Derbystar erstmals mehr als 1 Million Fußbälle in einem Jahr zu verkaufen. Dieser Erfolg beruht unter anderem auch darauf, dass nach wie vor jeder Ball handgenäht ist.

Danker Sport bietet Derbystar Fußbälle für nahezu alle Anforderungen. Neben Trainingsbällen und Spielbällen finden Sie bei uns auch Derbystar Ballpakete, bestehend aus mehreren Fußbällen und Ballsack.